Wir sind ein kleiner Betrieb aus KÄRNTEN und montieren

österreichweit Spanndecken, Lichtdecken und Motivdecken sowie 

Stein- und Ziegelfassaden und Wände.

Was sind Lichtdecken ?

Lichtdecken sind transluzente Folien die als hinterleuchtete Elemente von der Zimmerdecke abgehängt oder bündig integriert werden können. Lichttechnik durch LED Flexmatten.

So erhalten Sie eine schattenlose, vollflächige Ausleuchtung auf Ihrer Arbeitsfläche die stufenlos dimmbar ist und wenig Energieverbrauch hat. Auch als Farbwechsler erhältlich. Optimal für Küchen, Bäder  und Büros. Nahezu jede Größe erhältlich.

 

Herstellung in Deutschland!

Für CILING Lichtdecken werden ausschließlich Folien aus deutscher Produktion mit der höchsten Qualitätsstufe verarbeitet. Die Hochleistungsfolie entspricht dem neuesten Stand der technologischen Entwicklung: sie ist aus PVC, dem gesundheitlich unbedenklichen und am besten untersuchten Kunst- bzw Werkstoff, der auch in der Medizintechnik, bei Lebensmitttelverpackungen und Trinkwasserrohren eingesetzt wird.

Diese Folien sind rezeptiv frei von: Blei, Cadmium, Quecksilber, PCP, PCB, Silikkon und Phtalaten.

 

  • Flächengewicht: ca. 240g / qm
  • Dichte: bei 23°C ca. 1,4g / ccm
  • Norm-Spezifikation
  • Brandverhalten: DIN 4102, Klasse B1 (schwer entflammbar)
  • EN ISO 11925-2 und EN 13823 Bs2d0 (Europanorm)
  • Dicke: DIN 53353; 0,18 mm ± 10 %
  • Reflektormeter Glanzmessung: DIN 67530; ME > 60
  • Kältebruchtemperatur: DIN EN 1876-2; > -5°C
  • Reißfestigkeit: DIN EN ISO 527-3 / 1B / 200: längs 25 Mpa; quer 23 Mpa
  • Reißdehnung: DIN EN ISO 527-3 / 1B / 200: längs 200 %; quer 250 %
  • Migration von Schwermetallen: EN 12149 < 0,1 %; Vinylchlorid-Monomergehalt < 1 ppm